„Weird Al“ Yankovic live bei der BlizzCon 2016!

Schnappt eure Akkordeons und schärft die Streitäxte, denn „Weird Al“ Yankovic wird für den Ausklang der BlizzCon 2016 sorgen!

Der mit mehreren Grammy Awards ausgezeichnete Pop-Parodist wird am Samstag, dem 5. November, die Bühne betreten und ein episches Abschlusskonzert für die diesjährige Messe geben. Alle Blizzard-Spieler und Fans von Weird Al, die kein Ticket für die Show vor Ort ergattert haben, können mit dem virtuellen Ticket überall auf der Welt immer noch von zu Hause aus dabei sein.

Die BlizzCon ist die größte Blizzard-Party des Jahres, vollgepackt mit interessanten Podiumsdiskussionen mit den Entwicklern, spannenden eSports-Turnieren, den legendären Wettbewerben Freitagnacht und einem garantiert epischen Finale von Weird Al.

Mit dem virtuellen Ticket könnt ihr die ganze Action in eurem Wohnzimmer live und in HD miterleben. Ihr werdet auch den Großteil des Konzerts ein paar Tage nach der Show als Videos-on-Demand ansehen können, wobei einige Teile des Auftritts möglicherweise bearbeitet oder nicht verfügbar sind. Seht euch das Konzert also am besten live an, um auch garantiert nichts zu verpassen!

Bestellt ein virtuelles Ticket, um außerdem eine prall gefüllte Schatzkiste mit digitalen Goodies für World of Warcraft, StarCraft II, Diablo III, Hearthstone, Heroes of the Storm und Overwatch zu erhalten.

Macht euch bereit für einen ungeheuer spaßigen Abend – wir sehen uns bei der Show!