Informationen zum Eintrittsausweis

Armband & Ausweis abholen

Updated!

Updated! Alle Besucher der BlizzCon 2019 erhalten ein Armband, mit dem sie Zutritt zur Messe erhalten. Das müsst ihr zum Anmeldebereich auf der Messe mitbringen, um euer Armband für die BlizzCon® 2019 abzuholen:

Das Ticket auf eurem Mobilgerät. Ladet dazu die App „ASX Tickets“ für Android oder iPhone herunter.

Einen gültigen Lichtbildausweis (z. B. Personalausweis), der dem Namen in der E-Mail mit dem Strichcode entspricht.

Anmeldezeiträume

  • Donnerstag, 31. Oktober von 09:00 – 21:00 Uhr PDT
  • Freitag, 1. November von 07:00 – 22:00 Uhr PDT
  • Samstag, 2. November von 07:00 – 22:00 Uhr PDT

Anmeldung vor Ort

BlizzCon Pass

  • Hauptanmeldung: Parkplatz vom Sheraton Park Hotel (neben dem Convention Center)
  • Weitere Anmeldemöglichkeit: Ticketschalter in Halle E (in der Nähe von Parkplatz 4 in der West Street, begrenzte Kapazität)

BlizzCon Portal Pass: Hilton Hotel Anaheim (Raum wird noch bekanntgegeben)
BlizzCon-Benefizessen: Hilton Hotel Anaheim (Raum wird noch bekanntgegeben) – Besucher des BlizzCon-Benefizessens können ihre Armbänder für die BlizzCon am Donnerstag vor Ort abholen.

Alle Besucher erhalten außerdem einen Ausweis mit ihrem Namen. Für den Eintritt zur BlizzCon wird immer das Armband benötigt.

[ACHTUNG!] Sobald ein Ticket gescannt und der Eintrittsausweis gedruckt wurde, wird das Ticket ungültig. Verlorengegangene Eintrittsausweise können nicht erneut gedruckt werden!

Mobile Tickets

Neu für 2019!

Besucher der BlizzCon 2019 müssen die App „ASX Tickets“ für Mobilgeräte (AndroidiPhone) vor der BlizzCon herunterladen, um ihre Eintrittsausweise abholen zu können. Eure Tickets sind mit einem QR-Code verknüpft, der in der App angezeigt und in regelmäßigen Zeitabständen aktualisiert wird.
 
Keine Sorge, falls euer Smartphone auf dem Weg zur BlizzCon den Geist aufgibt. Geht einfach bei der Anmeldung zum Solutions Desk, um Hilfe zu erhalten.

Verwaltung von Gästen

Tickets auf euren Namen behalten

Wenn ihr all eure gekauften Tickets selbst verwalten wollt oder ihr nicht sicher seid, wer mit euch die BlizzCon besuchen wird, solltet ihr am besten alle Tickets auf euren Namen behalten. Wenn ihr bei der Show ankommt, müsst ihr dann alle Armbänder selbst abholen und sie dann an eure Gäste verteilen.

[BIS 15. SEPTEMBER] Tickets auf Freunde und Familienmitglieder übertragen

UPDATE!

Wenn eure Gäste ihre Tickets selbst abholen wollen, könnt ihr sie ihnen mit der Übertragungsoption von AXS bis zum 15. September um 23:59 Uhr PDT (16. September um 8:59 Uhr MESZ) dauerhaft übertragen. Sobald ihr ein Ticket auf einen Freund oder ein Familienmitglied (mit ihren Namen und ihrer E-Mail-Adresse) übertragen habt, haben eure Gäste die volle Kontrolle über ihr Ticket und können es auch an andere Personen übertragen. Übertragt also eure Tickets nur an Leute, denen ihr auch vertraut!

Minderjährige Besucher ohne eigenen Lichtbildausweis

Kein Ausweis? Kein Problem! Kommt mit eurem Ticket, der für den Kauf verwendeten Kreditkarte und einem Originalausweis des Käufers (digitale Kopien des Lichtbildausweises werden akzeptiert, allerdings wird die echte Kreditkarte benötigt) zum Solutions Desk der BlizzCon.

Erwachsene Besucher mit minderjährigen Besuchern

Wenn ihr einen Minderjährigen ohne eigenen Lichtbildausweis zur BlizzCon mitbringt und euch den Weg zum Solutions Desk ersparen wollt, solltet ihr das Ticket im Namen des Erwachsenen belassen und nicht auf den Minderjährigen übertragen. So könnt ihr den Eintrittsausweis mit eurem eigenen Lichtbildausweis abholen und ihn dann an euren minderjährigen Begleiter weitergeben. Erwachsene Begleitpersonen müssen ebenfalls ein Ticket für die BlizzCon kaufen, um die Messe betreten zu können.

Ändern der Besucher nach dem 15. September

UPDATE

Natürlich kann immer etwas dazwischen kommen. Wenn ihr eure Tickets gekauft und in eurem Namen belassen habt, sie aber nach dem 15. September auf einen neuen Gast übertragen wollt, müsst ihr und/oder der neue Gast Folgendes zum Solutions Desk der BlizzCon mitbringen:

  • Das Ticket (QR-Code), das auf den Namen des neuen Gasts übertragen werden soll.
  • Die bei der Bestellung des Tickets erhaltene Bestätigungsnummer.
  • Die zum Kauf verwendete Kreditkarte.
  • Den Lichtbildausweis der Person, in deren Namen das Ticket ausgestellt wurde (oder eine vollständig lesbare physische oder digitale Kopie des Lichtbildausweises).
Die Übertragung von Tickets ist aber nur optional. Ihr könnt mehrere Armbänder auf euren Namen hinterlegen und abholen, um sie dann an eure Gäste zu verteilen. Dadurch spart ihr euch einen weiteren Gang zum Solutions Desk (und vermeidet lange Wartezeiten).

Barrierefreiheit

Besucht bitte für Informationen zur Barrierefreiheit und zu Diensten vor Ort den Accessibility Desk im Anmeldebereich. Weitere Informationen zur Barrierefreiheit findet ihr in den Eventinfos unter Regeln und Details zum Event.

Braucht ihr weitere Hilfe?

Besucht den Solutions Desk, wenn ihr bei der Show Hilfe zu Problemen mit Tickets oder Eintrittsausweisen benötigt.