esports auf der BlizzCon

Heroes of the Storm

HGC-Finale

Eine neue Liga mit einer neuen Struktur auf einer neuen Stufe der Professionalität: All das ist die Heroes Global Championship (HGC). Die talentiertesten Spieler von Heroes of the Storm aus Nordamerika, Europa, China und Südkorea sind in der ersten Saison dieser erstklassigen Liga jedes Wochenende gegeneinander angetreten. Das HGC-Finale bildet den Höhepunkt eines Jahres harter und gnadenloser Wettkämpfe.

Die vier Regionen werden von jeweils drei Teams vertreten. Zu ihnen stoßen Mannschaften aus Lateinamerika, Südostasien, Taiwan und Australien/Neuseeland. Während der Eröffnungswoche der BlizzCon werden die 16 Teams in Vierergruppen aufgeteilt und treffen in einem zweiteiligen Turnierformat aufeinander. Die zwei besten Teams aus jeder Gruppe steigen in die K.o.-Runde auf, die auf der Bühne der BlizzCon ausgetragen wird – es winken die begehrte Trophäe und der Löwenanteil des Preispools von 1.000.000 USD. 

Jetzt ansehenNeuigkeitenTurnierbaumZeitplan